Konzeptionierung

Konzeptionierung

konzept

Am Anfang einer jeden Website steht ein gewisses Konzept. Egal, ob es sich um einen Blog, einen professionellen Online-Shop oder nur eine private Website für Freunde oder die Familie handelt.

Es gilt sich zu überlegen, was die Website beinhalten soll, was sie können soll und was genau damit erreicht werden soll. Je nach Anforderung kann ein solches Konzept natürlich auch sehr umfangreich ausfallen, was ebenfalls eine genaue Strukturierung erfordert.

Wenn Sie selbst noch keine Idee haben, wie Sie damit beginnen sollen, Ihre eigene Homepage zu konzeptionieren, nehme ich Ihnen diese Arbeit gerne ab. Dabei konzentriere ich mich vor allem auf Punkte wie:

  • Das Ziel der Website
  • Die Zielgruppe
  • Die Nutzungsszenarien
  • Benchmarks und Vorbilder
  • Inhalte
  • Webtexte
  • Funktionalitäten
  • Technsiche Umsetzung
  • Relaunch
  • Das Ergebnis

Bei der Erstellung des Konzepts und der Struktur arbeite ich gerne eng mit Ihnen zusammen, um das optimale Ergebnis zu erreichen. Das Optimum besteht hierbei aus einem perfekten Zusammenspiel von Design, Technik, der richtigen Ansprache der Zielgruppe und natürlich der Funktionalität.

Das Konzept sollte allerdings auch nicht zu strikt sein, um den späteren Worklow nicht zu behindern und eine gewisse Freiheit in der Umsetzung zu ermöglichen. Fokussiert man sich zu stark auf einen gewissen Punkt, kann sich das unter Umständen negativ auf mehrere andere Punkte auswirken. Das gilt es natürlich zu vermeiden.

Sobald das Konzept dann vollständig steht, folgt das Design der Website. Es ist sinnvoll, sich das Aussehen der Seite auch schon im Voraus zu überlegen, um nachträgliches „Rumdoktern“ zu vermeiden. Mehr dazu finden Sie auch unter dem Punkt Design. Es ist einen Klick wert!